Home arrow AFKDO Wiener Neustadt - Stadt, News arrow Brand im Hotel am Hauptplatz – Übung der FF Wr. Neustadt
Brand im Hotel am Hauptplatz – Übung der FF Wr. Neustadt Drucken E-Mail
News - AFKDO Wiener Neustadt - Stadt
Geschrieben von Redaktion  am  Montag, 11. November 2013
20131109_uebung_wrn_022Eine nicht alltägliche Übung fand am Samstagvormittag, dem 9.11.2013 statt. Während vollem Marktbetrieb wurde mit Nebelmaschinen im Hotel Zentral das vierte Obergeschoß verraucht. Übungsannahme war, dass vier bis fünf Personen vermisst werden. Die Übung fand bei normalen Betrieb des Hotels statt.

„Die Übung am Samstagvormittag ist eine besondere Herausforderung für die Einsatzkräfte“, erklärt Branddirektor Josef Bugnar. Bugnar spricht die örtliche Lage an: Samstag ist Markttag in Wiener Neustadt. Dutzende Marktstände engen den Raum am Hauptplatz ein. Auch die Besucher und Anrainer des Hauptplatzes parken mit ihren Fahrzeugen dort und ein reger Busverkehr herrscht immer am Hauptplatz.

Das Hotel Zentral wurde im Jugendstil der Jahrhundertwende errichtet, welches nach dem zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut wurde und seit 50 Jahren im Familienbesitz ist. Für die Übung stellte man der Feuerwehr Wiener Neustadt das gesamte vierte Obergeschoß des 42 Zimmer umfassenden Hotels zur Verfügung. Der Rest des Hotels war normal belegt und die Gäste zeigten sich für die Übung ausgesprochen kooperativ. 65 Feuerwehrmitglieder waren für die Übung eingesetzt. Unter strenger Beobachtung der Übungsbeobachter mussten von den Atemschutztrupps fünf Personen aus dem vierten Stock retten. Unter schwerem Atemschutz und unter Vornahme eines Rohres wurde neben der Menschenrettung ein Löschangriff simuliert. Nicht schlecht staunten die Menschen am Hauptplatz, als das erste Fahrzeug der Feuerwehr Wiener Neustadt – unter Aufsicht und mit Absperrung der Polizei – mit Folgetonhorn den Hauptplatz erreichte. Fünf Atemschutztrupps waren teilweise gleichzeitig im Objekt im Einsatz. Nach nur vierzig Minuten konnte das Übungsziel erreicht werden. „Ich bin stolz darauf, dass wir so eine schlagkräftige Truppe in Wiener Neustadt haben“, freut sich Bugnar über den Übungserfolg. Hotelmanagerin Eva Schwartz ergänzt: „Mit diesen Männern kann man sich sicher fühlen. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Wiener Neustadt und gratulieren zur gezeigten Professionalität.“

Großer Dank gilt Familie Schwartz, der Exekutive für die Absperrung und der anwesenden Presse. “So realitätsnah als möglich zu üben, hilft immens für den Ernstfall gewappnet zu sein”, bestätigt Bugnar im Gespräch.

20131109_uebung_wrn_00120131109_uebung_wrn_01020131109_uebung_wrn_00320131109_uebung_wrn_018






20131109_uebung_wrn_01720131109_uebung_wrn_00520131109_uebung_wrn_00820131109_uebung_wrn_037






20131109_uebung_wrn_02420131109_uebung_wrn_03620131109_uebung_wrn_04120131109_uebung_wrn_042






Bericht und Fotos: FF Wiener Neustadt
 

Letzter Beitrag

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

arrow Sommerfest ,,3 Days of Summer
20.07.2018 (21:00) - 22.07.2018 (23:59)
line
arrow Heuriger und Nassbewerb der FF Maltern
04.08.2018 (14:00) - 05.08.2018 (22:00)
line
arrow Parkfest FF Krumbach
10.08.2018 (21:00) - 12.08.2018 (23:59)
line
arrow Blackout Party - FF Steinabrückl
10.08.2018 (21:00 - 21:00)
line
arrow 41. Feuerwehrfest in Haderswörth
17.08.2018 (16:00) - 19.08.2018 (23:59)
linearrow Terminkalender

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?




Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..

Wer ist Online

Aktuell sind 2 Gäste Online