Home arrow AFKDO Wiener Neustadt - Süd, News arrow Abschnittsfeuerwehrtag AFKDO Wiener Neustadt-Süd
Abschnittsfeuerwehrtag AFKDO Wiener Neustadt-Süd Drucken E-Mail
News - AFKDO Wiener Neustadt - Süd
Geschrieben von Redaktion  am  Montag, 3. April 2017
aft_2017_-_afkdoAm Freitag, den 31. März 2017 fand der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag im Cafè-Restaurant Mößner-Karner in Schwarzenbach statt. Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Roland Kleisz konnte Vertreter von allen 18 Feuerwehren und 94 Feuerwehrmitglieder begrüßen. Er freute sich sehr auch ein große Zahl von Ehrengästen begrüßen zu dürfen:

Abgeordneten zum Nationalrat Bürgermeister Johann Rädler, Bezirkshauptmann-Stellvertreter Mag. Elmar Seiler, für die Marktgemeinde Schwarzenbach Vizebürgermeister Adrian Bernhart, unseren Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR DI (FH) Rudolf Freiler, vom Abschnittsfeuerwehrkommando ABI Manfred Oberger u. VI Johann Woltran, die Unterabschnittskommandanten HBI Andreas Gregor und HBI Manfred Landl, den Bezirksfeuerwehrkommandanten aus Oberpullendorf OBR Martin Reidl, vom Abschnittsfeuerwehrkommando Mattersburg ABI Sebastian Tascher, von der Freiwilligen Feuerwehr Neustift/Rosalia HBI Johannes Welles, Ehrenlandesbranddirektor-Stellvertreter Ing Herbert Schanda, die Ehrenbrandräte Hubert Ostermann u. Ing. Karl Ofenböck, alle ehemaligen Unterabschnittskommandanten, die Abschnittssachbearbeiter sowie eine große Zahl von Feuerwehrkameraden, welche für ihre langjährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen ausgezeichnet wurden.

Von den 18 Feuerwehren wurden im Vorjahr 558 Einsätze (432 Technische Einsätze, 49 Brandeinsätze und 70 Brandsicherheitswachen) mit 4.553 Einsatzstunden absolviert. Insgesamt wurden von den Feuerwehren für Einsätze, Übungen, Ausbildungseinheiten, Kursteilnahmen, Bewerbsteilnahmen, allgemeine Tätigkeiten, usw.  119.000 Stunden unentgeltlich absolviert. Im Abschnitt gibt es 1.137 Feuerwehrmitglieder (davon 896 Aktive, 182 Reservisten und Feuerwehrjugend) - Tendenz gleichbleibend in den letzten 5 Jahren.

Erfreulich ist die Entwicklung bei der Feuerwehrjugend. Seit 2014 konnte der Stand von 46 auf 62 Jugendliche (46 Buben und 16 Mädchen) erhöht werden. Die Jugendlichen nahmen an 332 Veranstaltungen teil, erwarben sehr viele verschiedene Abzeichen und verbrachten rd. 17.000 Stunden bei der Feuerwehr. Ein besonderer Dank an die Betreuer der Jugendlichen.

Im Vorjahr konnten beim 12. Bundes-Feuerwehrleistungsbewerb in Kapfenberg drei Bewerbsgruppen aus dem Abschnitt (FF Schlag - Bronze und Silber; FF Wiesmath - Silber; FF Bromberg - Silber) erfolgreich teilnehmen. Das NÖ-Feuerwehrfunkleistungsabzeichen konnten heuer im März alle 9 Teilnehmer erwerben. Im Vorjahr erwarben 3 Kameraden das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold; 13 Kameraden das FLA in Silber und 22 Kameraden das FLA in Bronze.

Auch die Ausbildungsprüfungen erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. 56 Kameraden absolvierten erfolgreich die Leistungsprüfung Atemschutz, 33 Kameraden die Leistungsprüfung Löscheinsatz und 31 Kameraden die Leistungsprüfung Technischer Einsatz. Von der FF Frohsdorf wurde im April 2016 erstmals eine Abschnittsübung geplant und erfolgreich durchgeführt. Die 19 Feuerwehren (auch die FF Neustift/Rosalia nahm daran teil) mussten eine 3,7 km lang Relaisleitung verlegen, wobei 250 m Höhenunterschied zu bewerkstelligen war - eine große Herausforderung. Es mussten 16 Tragkraftspritzen eingesetzt und 200 B-Schläuche ausgelegt werden. Die drei von Bezirkssachbearbeiter EDV Ing. Harald Ostermann und VI Johann Woltran organisierten EDV-Workshops waren sehr interessant gestaltet. Über 50 Feuerwehrmitglieder konnten ihr Wissen im Bereich FDISK, Feuerwehr.gv.at und Allgemeine Feuerwehrverwaltung erweitern.

Der neue Atemluftkompressor wird im April in Betrieb genommen und bei der FF Wiesmath wieder stationiert werden. Er wurde zur Gänze von den 8 Gemeinden unseres Abschnittes finanziert. Herzlichen Dank für diese Unterstützung. Damit konnte die Einsatzsicherheit auch in unserem Abschnitt wieder gesichert werden. Der benötigte neue Anhänger wurde zum Großteil von den 18 Feuerwehren finanziert. Herzlichen Dank dafür.

Auch von unserem Abschnitt sind einige Kameraden im Bezirksführungsstab aktiv tätig, der vor kurzem neu organisiert wurde. Im Rahmen der KHD-Übung am 29. April in Gutenstein wird auch der neue  Bezirksführungsstab erstmals aktiv eingebunden sein. Brandrat Roland Kleisz bedankte sich bei den Gemeinden für die gewährten Unterstützungen, bei seinen Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit, bei den Abschnittssachbearbeitern für die geleistete Arbeit und wünschte für die Zukunft allen alles Gute.

Die Ehrengäste Bezirksfeuerwehrkommandant OBR DI (FH) Rudolf Freiler, Bezirkshauptmann-Stellvertreter Mag. Elmar Seiler und Nationalrat Johann Rädler würdigten in ihren Ansprachen den großartigen Einsatz der Feuerwehren auch in unserem Abschnitt und hoben die angesprochene Jugendarbeit besonders hervor. Durch eine umfassende Umsetzung der Aktion „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr" in den Volksschulen sollen die Kinder zeitgerecht für das Feuerwehrwesen begeistert werden.  

Im Rahmen des Abschnittsfeuerwehrtages wurden auch Auszeichnungen vom NÖ Landesfeuerwehrverband verliehen - wir gratulieren recht herzlich:
Ausbilderverdienstabzeichen in Silber: OBI Michael Böhm (FF Katzelsdorf)  
Ausbilderverdienstabzeichen in Gold:   EBI Johannes Harruk (FF Haderswörth)
Verdienstmedaille 3. Klasse in Bronze: EOBI Manfred Schwarz (FF Haderswörth)     


Vom Land Niederösterreich wurden für ihr vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens mit einem Ehrenzeichen ausgezeichnet:

Für 25 Jahre:
FF Bad Erlach: Florian Jeitler Reinhard Piribauer
FF Eichbüchl: Markus Weiss, Erwin Zehetner
FF Hochwolkersdorf: Josef Ebner, Manfred Giefing
FF Katzelsdorf: Rudolf Bogad, Gernot Steinberger
FF Kleinwolkersdorf: Thomas Huber
FF Oberschlatten: Manfred Dissauer
FF Ofenbach: Johann Schatzer
FF Schlag: Roland Eisinger
FF Schlag: Günther Pichler
FF Schwarzenberg: Günter Eidler
FF Walpersbach: Josef Bretterecker, Andreas Sarg

Für 40 Jahre:
FF Bromberg: Johann Hofer, Josef Seidl
FF Brunn/Pitten: Ernst Flanner, Josef Flohner, Ernst Gregor, Wolfgang Jeitler, Peter Lechner
FF Frohsdorf: Franz Ecker, Heinz Gruber, Johann Haller
FF Haderswörth: Gerald Karnthaler, Herbert Koger
FF Klingfurth: Karl ERNST, Karl Grill
FF Klingfurth: Johann Ofenböck
FF Lanzenkirchen: Otto Haindl, Georg Tremmel
FF Oberschlatten: Peter Püribauer
FF Walpersbach: Franz Fuchs, Georg Schatzer

Für 50 Jahre:
FF Katzelsdorf: Johann Handler
FF Schwarzenbach: Josef Faber, Peter Rehberger, Ernst Reisner, Karl Schwarz
FF Walpersbach: Franz Breitsching, Karl Heinz Buchner, Johann Schindler, Johann Wagner

Mit einem "Ehrenzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes" für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrdienste wurden ausgezeichnet:

Für 60 Jahre:
FF Bad Erlach: Franz Gerhartl
FF Bromberg: Josef Schwarz
FF Haderswörth: Erich Kerschhofer
FF Klingfurth: Josef Horvath
FF Klingfurth Josef Sinabell sen.
FF Oberschlatten: Josef Seidl
FF Schwarzenbach: Michael Gruber, Alois Oberger
FF Wiesmath: Josef Führinger, Johann Gubala

Für 70 Jahre:
FF Hochwolkersdorf: Anton Rosa, Franz Kornfeld
aft_2017_-_auszeichnung_bhmaft_2017_-_auszeichnung_harrukaft_2017_-_auszeichnung_schwarzaft_2017_-_besucher_1





aft_2017_-_besucher_2aft_2017_-_ehrenzeichenaft_2017_-_ehrenzeichen_25_jahre





aft_2017_-_ehrenzeichen_40_jahreaft_2017_-_ehrenzeichen_50_jahreaft_2017_-_ehrenzeichen_60_jahre





Bericht und Fotos: AFKDO Wiener Neustadt Süd
 

Letzter Beitrag

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

arrow Feuerwehrfest Hochwolkersdorf
27.04.2018 (17:00) - 28.04.2018 (23:59)
line line
arrow Fest der FF Schwarzenbach
04.05.2018 (16:00) - 06.05.2018 (23:59)
line
arrow Verkehrsreglerausbildung
05.05.2018 (ganztägig)
line
arrow Modul Abschluss Truppmann
18.05.2018 (ganztägig)
linearrow Terminkalender

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?




Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..

Wer ist Online

Aktuell sind 10 Gäste Online