Home arrow News arrow Bezirksfeuerwehrtag des Feuerwehrbezirkes Wiener Neustadt
Bezirksfeuerwehrtag des Feuerwehrbezirkes Wiener Neustadt Drucken E-Mail
News - BFKDO
Geschrieben von Norbert Stangl  am  Sonntag, 11. März 2018
20180311_bf-tag_wr_neustadt_0205.812 Einsätze, davon 2.663 technische Einsätze, 516 Brandeinsätze, 2.274 Brandsicherheitswachen und 359 Fehlausrückungen mit insgesamt 27.457 eingesetzten Mitgliedern - das sind die beindruckenden Einsatzzahlen der 73 Feuerwehren des Feuerwehrbezirkes Wiener Neustadt im Jahr 2017. 43.482 Einsatzstunden wurden dabei von den insgesamt 5.057 Feuerwehrmitgliedern des Feuerwehrbezirkes freiwillig und unentgeltlich geleistet.

Am 11. März 2018 fand im Kursaal des Kurzentrums „Zum Landsknecht" in Bad Schönau der Bezirksfeuerwehrtag des Feuerwehrbezirkes Wiener Neustadt statt. Zu diesem konnte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Rudolf Freiler als Ehrengäste den Abgeordneten zum Nationalrat Peter Schmiedlechner, den Abgeordneten zum NÖ Landtag Ing. Franz Rennhofer, den Bezirkshauptmann wHR Mag. Ernst Anzeletti, den Hausherren der Gemeinde Bad Schönau BGM Ferdinand Schwarz mit Stv. Manfred Freiler und als Vertreter des Roten Kreuzes Bezirksstellenleiter-Stv. ORR Peter Beisteiner begrüßen.

Aus dem benachbarten Burgenland konnte der Bezirkskommandant von Oberpullendorf OBR Martin Reidl mit Stellvertreter. BR Kurt Kappel und der Bezirkskommandant von Mattersburg Bezirkskommandant OBR Adolf Binder mit Stellvertreter BR Eduard Feurer begrüßt werden.

Stellvertretend für alle Funktionäre wurde BFKDT-STV BR Josef Bugnar und für die Ehrendienstgrade ELFR Franz Wöhrer und ELBDSTV Herbert Schanda begrüßt.

Rund 200 Feuerwehrmitglieder aus 68 Feuerwehren des Bezirkes folgten der Einladung zum Bezirksfeuerwehrtag.

Zur Einstimmung  gab es Filme über Einsatztätigkeiten der Feuerwehren im letzten Jahr.

Nach dem Totengedenken und den Grußworten von BGM Schwarz gab es Informationen über aktuelle Themen aus dem Bezirksfeuerwehrkommando von BFKDT Freiler. Die Schwerpunkte dieses Bezirksfeuerwehrtages waren die neue "Basisausbildung Feuerwehr", Themen aus dem Bezirkskommando und einen Bericht über den Herbert Schanda Fonds.

BR Bernhard Pichler berichtete über die aktuelle Tätigkeiten des neu aufgestellten Bezirksführungsstabes.

In den Ansprachen dankte Bezirkshauptmann Mag. Anzeletti den Feuerwehren des Bezirkes für ihre Arbeit und die gute Zusammenarbeit. Er wies auch darauf hin die Leistungen Einsatzorganisation besser zu verkaufen - die Hilfeleistung durch Feuerwehr und Rettung wird als selbstverständlich angesehen. Abgeordneter Ing. Rennhofer nutzte den Anlass um an das Ende der 1. Republik an diesem Datum vor 80 Jahren zur erinnern.  Er dankte den Feuerwehen für ihren Einsatz für die Gesellschaft.


Im Rahmen des Bezirksfeuerwehrtages gab es Ehrungen für Feuerwehrmitglieder.

Verdienstzeichen 2. Klasse Silber des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
BR Bernhard Pichler (FF Aigen) Abschnittskommandant Kirchschlag
BR Hermann Gamsjäger (FF Gutenstein) Abschnittskommandant Gutenstein
BR Roland Kleisz (FF Walpersbach) Abschnittskommandant Wr. Neustadt Süd  

Verdienstzeichen 3. Klasse Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes

BR Kurt Kappel (FF Salmansdorf) BFKDT-STV BFKDO Oberpullendorf  

Download Prästentation: weiter..
Download Berichte: weiter..

Bericht und Fotos: Norbert Stangl


 

Letzter Beitrag

Feuerwehren im Einsatz

Nächste Termine

arrow 41. Feuerwehrfest in Haderswörth
17.08.2018 (16:00) - 19.08.2018 (23:59)
line
arrow NÖ Landeswasserdienst-Leistungsbewerb in Bronze und Silber
23.08.2018 (08:00) - 26.08.2018 (23:59)
line line
arrow Bundesfeuerwehrjugend-leistungsbewerb
24.08.2018 (08:00) - 26.08.2018 (23:59)
line
arrow Feuerwehrfest der FF-Eichbüchl
24.08.2018 (18:00) - 26.08.2018 (23:59)
linearrow Terminkalender

Freundschaftszeichen

Du willst auch ohne Uniform zeigen dass du bei der Feuerwehr bist ?




Firefighter 122 - Der Schlüsselanhänger !

Bestell dir den Schlüsselanhänger hier..


messer

Bestell dir das Messer hier..

Wer ist Online

Aktuell sind 11 Gäste Online