Zahlreiche Einsätze nach heftigem Unwetter
Einsätze - AFKDO Gutenstein
Geschrieben von Redaktion  am  Dienstag, 12. Juli 2016
ImageAm 12 Juli waren 8 Feuerwehren nach einem heftigen Unwetter im Piestingtal im Einsatz. Die Feuerwehren Dreistetten, Muthmannsdorf, Markt Piesting, Miesenbach, Ober-Piesting, Wopfing, Pernitz und Gutenstein sind damit beschäftigt die Spuren des Unwetters zu entfernen und Keller auszupumpen.

"In Gutenstein war hauptsächlich das Klostertal betroffen, bei einem Sägewärk trat Wasser in den Keller ein. Die Zufahrt gestaltete sich schwierig, da die Feuerwehr erst umgestürzte Bäume entfernen musste" so Abschnittskommandant BR Hermann Gamsjäger.

In Wopfing war die B21 überflutet und die Einsatzkräfte mussten gemeinsam mit der Straßenmeisterei die Straße freimachen. in Miesenbach und Makt Piesting waren die Feuerwehren mit Auspumparbeiten beschäftigt. Die Aufräumarbeiten dauerten bis in die Nachtstunden.

Redaktion BFKDO 21