Verkehrsunfall auf der B55 Höhe Bad Schönau
Einsätze - AFKDO Kirchschlag
Geschrieben von Redaktion  am  Sonntag, 11. März 2018
20180308_vu_bad_schoenau_001Am 08.03.2018 um ca. 06:45  wurde die FF Bad Schönau zu einem Verkehrsunfall auf die B55 nach Ödhöfen-Au alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam es zur  Kollision zweier Fahrzeuge auf der B55 zwischen Bad Schönau und Kirchschlag. Zwei Personen wurden dabei unbekannten grades Verletzt.

Eine Person wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht die zweite Person mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Die Mitglieder der FF Bad Schönau bargen nach der Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei die beiden Fahrzeuge mittels Seilwinde. Sie wurden zum Abtransport durch Privatfirmen auf der Straße breitgestellt.
Anschließende wurde die Straße gereinigt und für den Verkehr freigegeben.

Die Bundesstraße war für ca. 1Std für den Schwerverkehr gesperrt, PKWs wurden örtlich umgeleitet.

Im Einsatz:
FF Bad Schönau
Polizei
Rotes Kreuz
1 Rettugshubschrauber
20180308_vu_bad_schoenau_00420180308_vu_bad_schoenau_00320180308_vu_bad_schoenau_005







Fotos: FF Bad Schönau
Redaktion BFKDO21
 
 

Ältere Berichte: