Fahrzeugbergung im Raimundviertel
Einsätze - AFKDO Gutenstein
Geschrieben von Redaktion  am  Montag, 30. April 2018
20180429_fzg-bergung_pernitz_001Mittels stillem Alarm wurde die Feuerwehr Pernitz am Sonntag, den 29.04.2018 um 08:29 zu einer Fahrzeugbergung in die Josef-Nitsch-Straße beim Bahnübergang Raimundviertel gerufen. Der Fahrer eines PKWs verlor unbekannterweise beim Bahnübergang die Kontrolle über das Fahrzeug, schlitterte über die Gleisanlage und riss sich dabei die Ölwanne sowie die beiden Vorderreifen auf.

Die ausgetretenen Betriebsstoffe wurden gebunden und das Fahrzeug auf einem Parkplatz abgestellt. Rund eine Stunde standen 14 Mitglieder der Feuerwehr mit 3 Fahrzeugen sowie die PI Pernitz im Einsatz.
20180429_fzg-bergung_pernitz_00220180429_fzg-bergung_pernitz_003







Bericht und Fotos: BSB Lukas Brodtrager
 
 

Ältere Berichte: