Florianifeier der FF Zillingdorf-Markt
News - AFKDO Wiener Neustadt - Nord
Geschrieben von Patrick Seiser  am  Sonntag, 6. Mai 2018
p1019948Wie bei allen Feuerwehren in Österreich sind auch bei der FF Zillingdorf-Markt die Florianifeierlichkeiten ein fixer Bestandteil des Kalenderjahres. Dieses Jahr fand der Florianitag am Samstag, den 5. Mai 2018, statt. Erster Programmpunkt am Festprogramm war der traditionelle Marsch zum rhythmischen Gottesdienst in der Pfarrkirche. Besonders freut es die Feuerwehr, dass dieser von niemand geringeren als dem Wiener Neustädter Domprost Karl Pichelbauer abgehalten wurde.

Mit dem Antreten der Feuerwehrmitglieder vor dem Feuerwehrhaus folgte anschließend an die Messe der offizielle Teil des Florianitages. Nach den Eröffnungsworten durch Kommandant OBI Peter Müllner und den Grußworten von Bürgermeister Harald Hahn trat unser neuestes Mitglied, Niklas Heger, zu seiner Angelobung hervor. Niklas wird als Probefeuerwehrmann aufgenommen und wird im kommenden Jahr die erforderlichen Ausbildungen absolvieren, die er für seinen Dienst als Feuerwehrmann braucht.

Auch erhielten etliche Feuerwehrkameraden gestern einen neuen Dienstgrad. So wurden die Probefeuerwehrmänner Hans-Peter Kaufmann, Thomas Sollinger und Christoph Krause zum Feuerwehrmann befördert, die Feuerwehrmänner Simon Eiböck und Christoph Polak zum Oberfeuerwehrmann. Der Dienstgrad Sachbearbeiter wurden an Feuerwehrmann Stefan Lichtenwörther vergeben. Oberlöschmeister Manfred Baumann wurde zum Hauptlöschmeister befördert, während Löschmeister Patrick Seiser Verwaltungsmeister wurde.

Vielen Kameraden wurde für ihre langjährigen Dienst im der Feuerwehr gratuliert. Für 25-jährige Tätigkeit Josef Janisch, Johann Pauer, Christian Reisacher und Werner Lichtenwörther, für 40-jährige Tätigkeit Johann Bailer und Johann Adametz, für 50 Jahre die Kameraden Reinhard Graf, Johann Leitner, Josef Lichtenwörther und Johann Wultsch und für 60 Jahre Dienst im Feuerwehr- und Rettungswesen Rudolf Teusl und Franz Füßl.
Abschließend verabschiedeten wir Johann Bailer, welcher das erforderliche Alter erreicht hatte, in den Reservestand.

Nach dem offiziellen Teil kamen Ortsbevölkerung und Feuerwehrkameraden noch zu einem gemütlichen Beisammensein im Feuerwehrhaus zusammen.
p1019814p1019826p1019863







p1019918p1019927







Bericht und Fotos: FF Zillingdorf Markt
 
 

Ältere Berichte: