LKW- Bergung in Oberschlatten
Einsätze - AFKDO Wiener Neustadt - Süd
Geschrieben von Redaktion  am  Dienstag, 8. Mai 2018
20180507_lkw-bergung_oberschlatten_010Zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr Oberschlatten rückte die Feuerwehr Wiener Neustadt am Montagnachmittag, 07.05., ausrücken. Im Bereich der "Roten Schlatte" im Gemeindegebiet Bromberg kippte ein LKW- Kipper von der der Fahrbahn und blieb, auf der Seite, im Straßengraben liegen.

Der Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung musste das schwere Kranfahrzeug aus Wiener Neustadt ausrücken. Die örtliche Feuerwehr wurde gegen 15.00 Uhr zu einer LKW- Bergung alarmiert. Vor Ort entschied der Einsatzleiter, dass zur Bergung des mit Schotter beladenen Kippers ein Kran benötigt werden würde. Kurz nach der Alarmierung setzten sich aus Wiener Neustadt der schwere 48- Tonnen- Kran sowie zwei Begleitfahrzeuge in Bewegung.

Vor Ort konnte der umgekippte Kipper mit dem Kran und zwei Seilwinden wieder gedreht werden. Die entgültige Bergung aus der Wiese neben der Fahrbahn wurde anschließend von der örtlichen Feuerwehr durchgeführt. Der LKW- Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt.

Bericht und Fotos: Presseteam FF Wr. Neustadt 


 
 

Ältere Berichte: