Update3: Unwettereinsätze im Bezirk Wiener Neustadt Tag 2
Einsätze - AFKDO Wiener Neustadt - Süd
Geschrieben von Redaktion  am  Mittwoch, 13. Juni 2018
img-20180613-wa0068 Seit den frühen Morgenstunden des 12. Juni sind die Feuerwehren des Bezirkes Wiener Neustadt wieder im Einsatz. Die FF Bromberg, Schlag und Oberschlatten führen Auspump- und Reinigungsarbeiten in Oberschlatten durch.

Ein KHD-Zug aus 5 Feuerwehren des Abschnittes Wiener Neustadt Nord ist in den Bezirk Neunkirchen entsannt um hier die Kräfte bei den Aufräumarbeiten im Bereich Grimmenstein/Kirchau zu unterstützen.

Update KHD-Einsatz 09:00:

Seit 06 Uhr ist der KHD-Zug 3/21 aus dem Abschitt Wr. Neustadt Nord in Einsatz. Einsatzraum ist das Gemeindegebiet von Kirchau. Dort werden zur Zeit 4 Einsatzstellen in der Ortsstrasse und am Kirchenplatz abgearbeitet. Unsere Feuerwehrkammeraden/innen unterstützen die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Grimmenstein-Kirchau bei verschiedensten Aufräumarbeiten in Kellern und Garagen. Der Zug besteht aus: 8 Fahrzeuge aus 7 Feuerwehren mit 52 Mann.

Bericht und Fotos: Martin Stöhr

20180613_unwettereinsaetze_khd_matin_stoehr
20180613_unwettereinsaetze_khd_matin_stoehr_00120180613_unwettereinsaetze_khd_matin_stoehr_00420180613_unwettereinsaetze_khd_matin_stoehr_005








20180613_unwettereinsaetze_khd_matin_stoehr_00620180613_unwettereinsaetze_khd_matin_stoehr_00720180613_unwettereinsaetze_khd_matin_stoehr_00820180613_unwettereinsaetze_khd_matin_stoehr_009









Update KHD-Einsatz 12:15:

Seit rund 6 Stunden ist der KHD-Zug 3/21 aus dem Abschnitt Wiener Neustadt jetzt im Einsatzgebiet Kirchau tätig. Von den anfänglich 4 Einsatzstellen konnten in der Zwischenzeit 2 abgearbeitet werden. Diesen freien Mannschaften wurden zwei neue Objekte zugewiesen. Die vordringliche Aufgabe besteht momentan darin den Schlamm schnellstmöglich aus den Häusern und den Gärten zu entfernen. Des Weiteren wurde damit begonnen die Ortsstrasse vom Schlamm zu reinigen.

Die Frau Bürgermeister, ein Vertreter der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen und der Bezirksfeuerwehrkommandant machten sich eine Lage vor Ort. Auch mehrere Medienvertreter sind bereits in Kirchau eingetroffen.
20180613_khd_einsatz_martin_stoehr_00320180613_khd_einsatz_martin_stoehr_00420180613_khd_einsatz_martin_stoehr_00620180613_khd_einsatz_martin_stoehr_005








20180613_khd_einsatz_martin_stoehr_00720180613_khd_einsatz_martin_stoehr_00120180613_khd_einsatz_martin_stoehr_00820180613_khd_einsatz_martin_stoehr_009








Bericht und Fotos: Martin Stöhr


Mittwoch 13.6.2018 KHD Einsatz der Bereitschaft 1/21

Die von Unwettern schwer getroffenen Gemeinden im Bezirk Neunkirchen erhielten am Morgen des 13. Juni ebenso Unterstützung aus dem Feuerwehrabschnitt Gutenstein. Der Katastrophenhilfsdienstzug, bestehend aus den Feuerwehren Oberpiesting, Oed, Perntz, Neusiedl, Muggendorf, Gutenstein und Rohr/Gebirge traf sich gegen 09:30 beim Feuerwehrhaus Oberpiesting, hier wurden die Fahrzeuge eingeteilt. Die Kräfte wurden vor Ort vom KHD- Zugskommandanten BI Biermann zu den einzelnen Schadstellen in der Gemeinde Warth eingeteilt. Es galt mehrere Objekte, Kellergeschoße, Garagen und Gartenhütten freizuräumen, zu reinigen, auszupumpen und Einfahrten befahrbar zu machen. Die für den Nachmittag angekündigten Unwetter trafen die Region wieder mit voller Wucht. Binnen kürzester Zeit schwoll der Haßbach wieder an und drohte über die Ufer zu treten. Mit Unterstützung der Feuerwehr Seebenstein wurde in diesem Bereich, wo der Bach ausuferte, ein Sandsackwall errichtet und die Objekte mittels Planen, Sandsäcken und Holztafeln gegen ein erwartendes Hochwasser zu sichern. Glücklicherweise wurde der Regen leichter und die Situation entspannte sich leicht, eine Übflutung war für diesen Tag nicht mehr zu erwarten. Nach weiteren Aufräumarbeiten fand im Feuerwehrhaus Warth die Einsatzbesprechnung statt, gegen 19:00 rückten die Kräfte des Abschnittes Gutenstein in die Feuerwehrhäuser ein.

Im Einsatz standen: KDO Oberpiesting TLF Oed TLF Pernitz LFB und KDO Neusiedl KRFAB und KDO Gutenstein TLF Muggendorf TLF Rohr/Gebirge

Bericht und Fotos: BSB Lukas Brodtrager



Mtttwoch 13. 06.2018 15:00 Uhr
Einsatz des 500 kVa Stromerzeugers auf der Kranichbergerstraße bei Enzenreith.
20180613_152235
20180613_152010






Fotos: Presseteam FF Wr. Neustadt



Redaktion BFKDO 21

Fotos aus dem Bereich Oberschlatten 12.6.2018: Michael Baumgartner


Fotos aus dem Bereich Oberschlatten 13.6.2018: Ramona Schrammel, FF Bromberg, Roman Haller



 
 

Ältere Berichte: