Organisation

Update: Einsatz der FF Wiener Neustadt nach einem Hubschrauberabsturz

IMG 20211121 180020Am Sonntagabend ereignete sich am Flugplatz Ost in Wiener Neustadt ein Hubschrauberabsturz . Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Bell 429 GlobalRanger in Vollbrand. Der Brand musste mit einem Schaumangriff gelöscht werden. Für den Piloten kam die Hilfe jedoch zu spät. Er dürfte beim Aufprall auf den Boden ums Leben gekommen sein. Die Feuerwehr Wiener Neustadt stand im Großeinsatz.

Weiterlesen ...

FF Wr. Neustadt: Geisterfahrerunfall auf der Südautobahn

20210804 geisterfahrer vu a2 ffwrn 002Ein Geisterfahrerunfall forderte am 4. August drei Verletzte auf der Südautobahn. Als ein Pkw entgegen der Fahrtrichtung auf der Autobahnabfahrt Leobersdorf die Autobahn erreichte, kollidierte ein abfahrendes Fahrzeug frontal mit dem Geisterfahrer.

Weiterlesen ...

BSB Feuerwehrgeschichte

BSB Lukas Brodtrager
FF Pernitz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos zum Sachgebiet  weiter ...


Bezirksfeuerwehrarzt

BFARZT Dr.med Anton Wanecek

Bezirksfeuerwehrarzt

Mitglied der FF Hochneukirchen

Viktor Chlopcik


Tauchdienst

Zum Aufgabenbereich des Tauchdienstes gehören neben der Bergung von Sachgütern, Fahrzeugen und sonstigen Gerätschaften aus dem Wasser, auch technische Hilfeleistungen, Personensuche, Menschenbergung und Sicherungsarbeiten am, im und unter Wasser.

Weiterlesen ...

Wald- und Flurbrandbekämpfung

Anstieg bei Waldbränden macht einen neuen Sonderdienst notwendig, Als Sonderdienst des NÖ Landesfeuerwehrverbandes gliedert sich diese Waldbrandbekämpfungs-Einheit in das Kommando und vier Basisgruppen. Sonderdienst im Aufbau

Weiterlesen ...

Cronik Feuerwehrsport

Die Feuerwehrsport- Mannschaften NÖ bei den
Internationalen Feuerwehrwettbewerben ihrem Bestehen 1985

 
Mannschaft 2017 Österreich Villach (new)
sportwettkampfgruppe_2017











hinten: Kornfeld Andreas, Mitsch Alois, Hofleitner-Bartmann Hubert, Pfneisl Bernhard, Grill Andreas, Kager Christian
vorne: Handler Alexander , Lackner Lukas, Hofleitner-Bartmann Martin, Walli Jürgen, Reisner Rene, Handler Christian


Mannschaft 2013 Frankreich Mulhouse
mannschaft_2013_frankreich_mulhouse_noe_kl











hinten: Hofleitner-Bartmann Thomas, Hofleitner-Bartmann Martin, Kornfeld Josef, Handler Christian, Schmidberger Norbert, Puchegger Herbert, Reisner Rene
vorne: Reisner Martin, Pfneissl Bernhard, Handler Marcel, Grimm Alfred, Handler Alexander, Hofleitner-Bartmann Hubert, Grill Andreas
 
 
Mannschaft 2009 Tschechien Ostrava
mannschaft_varazdin










v.l.:  Hofleitner-Bartmann Hubert, Sinabell Karl, Eidler Günter, Walli Jürgen, Gubala Markus, Hofleitner-Bartmann Martin, Puchegger Herbert, Hofleitner-Bartmann Thomas, Schwarz Roman, Schwarz Josef, Rathmanner Bernd, Beisteiner Robert, Handler Christian, Grimm Alfred
 
 
Mannschaft 2005 Kroatien Varasdin
mannschaft_varazdin









hinten: Hubert Hofleitner-Bartmann, Stefan Grundtner, Jürgen Walli, Christian Wagenhofer, Karl Sinabell, Christian Handler, Roland Schramböck, Erwin Pfeifer, Alfred Grimm
vorne: Roman Tyraj, Daniel Baumgartner, Beisteiner Robert, Eidler Günter, Amcha Mario
 
 
Mannschaft 2001 Finnland Kuopio
mannschaft_2001_finnland_kuopio










hinten: Peter Handler (Gleichenbach),Benjamin Mayer (Katzelsdorf), Stefan Grundtner, Karl Sinabell, Mathias Vetiska (Mank), Markus Strebl (Gleichenbach), Hubert Ostermann, Christian Wagenhofer (Katzelsdorf),  Hubert Hofleitner-Bartmann
vorne: Michael Nistl (Katzelsdorf), Robert Beisteiner, Roland Schramböck (Waidmannsfeld), Alfred Grimm (Wr. Neustadt), Erwin Pfeifer (Mank)
 
 
Mannschaft 1997 Dänemark Herning
mannschaft_1997_daenemark_herning










hinten: Hubert Ostermann, Karl Sinabell, Hermann Pölzlbauer, Reinhard Schuller (Stripfing), Christian Wagenhofer (Katzelsdorf), Andreas Herzog (Kirchschlag), Raimund Taibl (Gänserndorf)
vorne: Robert Beisteiner, Peter Schwarz (Stang), Friedrich Wallner (Eichbüchl), Günter Eidler, Peter Handler (Gleichenbach), Hubert Hofleitner-Bartmann
 
 
Mannschaft 1993 Deutschland Berlin
mannschaft_1993_deutschland_berlin










hinten: Raimund Taibl (Gänserndorf), Hermann Pölzlbauer, Christian Handler (Hollenthon), Christian Wagenhofer (Katzelsdorf), Peter Handler (Gleichenbach), Hubert Ostermann, Günter Trinkler (Hohenau)
vorne: Günter Eidler, Stefan Grundtner, Friedrich Wallner (Eichbüchl), Robert Beisteiner, Karl Sinabell, Hubert Hofleitner-Bartmann
 
 
Mannschaft 1989 Polen Warschau
mannschaft_1989_polen_warschau









hinten: Kurt Sajovic (Wr. Neustadt), Martin Trimmel, Thomas Kirchner (Mank), Hannes Zimola, Franz Pölzl (Mank i. Mostviertel), Stefan Grundtner, Raimund Taibl (OMV Gänserndorf), Vinzenz Staffl (Mistelbach)
 
vorne: Hannes Schredl (Wiener Neudorf), Josef Karner (Kirnberg), Friedrich Pauer-Ruel (Lichtenwörth), Friedrich Wallner (Eichbüchl), Hubert Hofleitner-Bartmann, Thomas Schwarz (Haderswörth), Norbert Zöchbauer (Mank),
 
 
Mannschaft 1985 Österreich Vöcklabruck (new)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(Foto: Raimund Taibl)
hinten: Andrzej Lech (HTL Mödling), Franz Pölzl, Hannes Zimola, Harald Rabl (Mank), Kurt Sajovic, Alfred Grimm (Wr. Neustadt), Johann Bernhuber (Bischofstetten), Walter Punz (Mank)
vorne: Josef Goldbrunner (Wr. Neustadt), Friedrich Pauer-Ruel (Lichtenwörth), Hannes Schredl (Wiener Neudorf), Kurt Jestl (Trumau), Raimund Taibl (OMV Gänserndorf), Peter Punz (Mank)

Disziplinen im Feuerwehrsport

Feuerwehrsport wird in 4 Disziplinen durchgeführt:
  • Der Löschangriff Nass
  • Das Hakenleitersteigen (nur Männer)
  • Die 4x100-Meter-Feuerwehrstafette
  • Der 100-Meter-Hindernislauf

Im Detail:
100m Hindernislauf

hindernislauf_1hindernislauf_2hindernislauf_3stafette_3







Auf einer 100 m Strecke sind eine 2m hohe Wand und ein 8m langer Balken zu überwinden und dabei eine Schlauchleitung mit Verteiler, 2 C-Schläuche und Strahlrohr zu kuppeln
Zeiten: 17 bis 18s

Aufstieg mit der Hakenleiter
hakenleiter_1hakenleiter_3hakenleiter_2hakenleiter_4









Mit einer 4m langen Hakenleiter ist nach 30m Anlauf die Plattform im 3.Stock in 11m Höhe zu erreichen.
Zeiten: 14 bis 18s

4x100m Stafette mit Hindernissen
stafette_1stafette_2stafette__3stafette_4







Unter anderem ist ein 2,5m hohes, 5m langes Haus zu überqueren und Eine brennende Ölwanne zu löschen.
Zeiten: 60s und schneller

Nasser Löschangriff
loeschangriff_1loeschangriff_2loeschangriff_3loeschangriff_5







7 Mann haben eine Saug- und Löschleitung herzustellen, die Pumpe zu starten  und in die90m entfernten Zieleinrichtungen je 10 Liter Wasser zu füllen
Zeiten: 26 bis 30s

Es gibt Einzel- und Mannschaftswertungen.

Nachrichtendienst

Ob die Sirene heult, der Funkmeldeempfänger piepst oder man einfach nur einen Funkspruch absetzt – jedes Feuerwehrmitglied hatte schon einmal mit dem Nachrichtendienst zu tun.
Wie wichtig das Aufgabengebiet des Nachrichtendienstes ist kann man durch einen einfachen Satz erklären:
Ohne das Sachgebiet des Nachrichtendienstes würde es keine Alarmierung im heutigen Sinne geben.

Weiterlesen ...

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Wiener Neustadt      
OBR Karl Heinz Greiner

Adresse:  Babenbergerring 6 , 2700 Wiener Neustadt
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen:    
Erreichbar: Montags von 17:00 bis 20:00 Uhr

Nebenstellen:
BFKDT: +43 - 2622 - 22244 - 122
BFKDO: +43 - 2622 - 22244 - 121

FAX: +43 - 2622 - 22244 - 49

Erreichbar: Montags von 17:00 bis 21:00 Uhr

Bankverbindungen:
Wiener Neustädter Sparkasse: 
IBAN AT03 2026 7000 0001 7566     BIC WINSATWNXXX

Raiffeisenbank Piestingtal:      
IBAN AT30 3264 2000 0010 0123     BIC RLNWATWW642



Für Beiträge auf der Homepage   "www.bfkdo-wiener-neustadt.at":

Redaktionsteam
 
Adresse:  Babenbergerring 6, 2700 Wiener Neustadt
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Feuerwehrgeschichte

Die Feuerwehrgeschichte ist das jüngste Sachgebiet im Feuerwehrwesen Niederösterreichs und besteht seit 2009. Es wurde geschaffen um die Tätigkeit der niederösterreichischen Feuerwehrhistoriker zu unterstützen. Sachbearbeiter für Feuerwehrgeschichte können auf Feuerwehr-, Abschnitts- und Bezirksebene ernannt werden.

Weiterlesen ...

ASB Wasserdienst

ASB Michael Steiner
FF Hochwolkersdorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos zum Sachgebiet  weiter ...

Michael Steiner


LM Christian Fenz


Feuerwehrpeers - wenn Ereignisse Spuren hinterlassen !

Feuerwehrpeers BFKDO 21Manche Eindrücke bei Einsätzen gehen nicht „spurlos“ vorbei …
… das Reden mit einen Kameraden nach einem belastenden Einsatz hilft!

Was ist SvE?
SvE steht für Stressverarbeitung nach belastenden Einsätzen. SvE bietet Unterstützung bei der Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.