News aus dem Abschnitt Gutenstein

Mitgliederversammlung der FF Ober-Piesting

20150110_ffop_mv1Am Samstag, 10.01.15 fand die Mitgliederversammlung der FF Ober-Piesting in Gasthof Moses statt. Der Kommandant OBI Ewald Krumböck konnte 22 KameradenInnen der FF, 7 Mitglieder der Feuerwehrjugend, den Abschnittskommandanten BR Christian Geishofer und Bürgermeister Michael Zehetner zur Versammlung begrüßen. Auf der Tagesordnung standen unter Anderem die Berichte des Kommandanten, des Kassiers, der Sachbearbeiter, des Abschnittskommandanten und des Bürgermeisters.
Die Beförderungen von Günter Völkl zum Hauptfeuerwehrmann, die Neuaufnahmen und Angelobung von Robert Kwich und Helmut Röggl in die FF folgten auf den Bericht des Kommandanten und den Kassabericht. In die Feuerwehrjugend wurden Melanie Haiden, Jakob Kwich, Jonas Kwich und Martin Röggl aufgenommen.
Der Bürgermeister dankte für das Engagement der Freiwilligen und speziell für den heurigen Hochwassereinsatz. Er lobte die die gute Zusammenarbeit der 3 Wehren in der Gemeinde und die Jugendarbeit in der FF Ober-Piesting. Der Abschnittskommandant wies auf die Bedeutung von Aus- und Fortbildung sowie Kameradschaft im Feuerwehrwesen hin. Er Dankte ebenfalls für den freiwilligen Einsatz im vergangenen Jahr.
Nach der Pause wurde die Organisation der 13. Faschingsgaude am 17. Ferbruar und Aktuelles besprochen. Die Jubiläen des Jahres 2015 sind das 120 jährige Bestehen und 15 Jahre Feuerwehrjugend der FF Ober-Piesting. Beim heurigen Feuerwehrfest am 30. und 31. Mai werden diese gefeiert. Nach dem Ende der Versammlung folgte ein gemütliches Beisammensein.
20150110_ffop_mv220150110_ffop_mv320150110_ffop_mv4







Bericht & Fotos: FF Ober-Piesting

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 237 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.