News aus dem Abschnitt Gutenstein

130 Jahr- Feier der FF Oed

20150503_130_jahre_ff_oed_006Anlässlich 130 Jahre FF Oed wurde am Sonntag, 3. Mai im Feuerwehrhaus Oed zu einer Florianifeier geladen. Die Festmesse konnte von unserem Pfarrer gR Gerhard Hackl gefeiert und vom MGV Gamsveigerl Miesenbach musikalisch umrahmt werden. Kommandant EBR Christian Geishofer konnte zahlreiche Gäste zu dieser Florianifeier begrüßen und bedankte sich bei der gesamten Bevölkerung und bei den Wirtschaftstreibenden für die großartige Unterstützung.

Bürgermeister Michael Zehetner gratulierte der FF Oed zum 130jährigen Gründungsfest und überbrachte den Dank der Bevölkerung für die ständige Einsatzbereitschaft und dankte für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Waldegg und den Feuerwehren Ober Piesting und Wopfing. Im Namen von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, konnte Bgm. Michael Zehetner EOBI Johann Stix und ELM Othmar Hütterer für 50 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft mit der Verdienstmedaille in Gold auszeichnen. Sehr erfreulich war auch die Beförderung von Kevin Klaus, Sebastian Stix und Sascha Wöhrer zum Feuerwehrmann.

Im Anschluss wurde bei einem Frühschoppen im Feuerwehrhaus gefeiert. Zahlreiche Gäste genossen die wunderbaren Speisen und Mehlspeisen und wurden von den Feuerwehrmännern und ihren HelferInnen großartig bewirtet.
20150503_130_jahre_ff_oed_00120150503_130_jahre_ff_oed_00220150503_130_jahre_ff_oed_00320150503_130_jahre_ff_oed_004





20150503_130_jahre_ff_oed_00520150503_130_jahre_ff_oed_007





Bericht und Fotos: Michael Zehetner

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 249 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.