News aus dem Abschnitt Gutenstein

Mitgliederversammlung der FF Ober-Piesting

20170107_ffop_mv1Am 07. Jänner wurde die jährliche Mitgliederversammlung der FF Ober-Piesting in Moses´ Stüberl abgehalten. Kommandant Krumböck konnte dazu 35 Mitglieder, Bgm. Michael Zehetner und AFKDT Hermann Gamsjäger begrüßen.
Im Jahr 2016 gab es 2 Brand- und  13 technische Einsätze, 22 Übungen, Sitzungen, Bewerbe, viele andere Tätigkeiten und 18 Mitglieder nahmen an 13 Kursen teil. Rund 4.220 Stunden haben die Mitglieder für diese Tätigkeiten freiwillig und unentgeltlich geleistet.
Dazu kommen noch die Aktivitäten, wie Übungen, Wissenstestteilnahme usw. von der Feuerwehrjugend mit 1.362 Stunden.

Kommandant OBI Ewald Krumböck berichtete über die Leistungen und Tätigkeiten des letzten Jahres und über die geplanten Neuanschaffungen.
Weiters bedankte er sich bei allen Mitgliedern für ihr Engagement. Die Chargen und Sachbearbeiter informierten über die Ereignisse in den jeweiligen Fachgebieten und was für´s heurige Jahr geplant ist.
Bgm. Michael Zehtner wurde, bevor er seine Rede hielt, zum Geburtstag gratuliert. Er bedankte sich für die Glückwünsche und für die gute Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren und der Gemeinde Waldegg.
ABFKDT  BR Hermann Gamsjäger informierte über Erneuerungen und bedankte sich ebenfalls für die gute Zusammenarbeit.

Manuel Haiden und Matthias Swoboda wurden von der Feuerwehrjugend in den
Aktivstand übernommen und angelobt.
Simon Mößner trat der FJ bei und gab sein Versprechen ab.
OFM  Robert Licen wurde zum SB FWmed.Dienst ernannt.
20170107_ffop_mv220170107_ffop_mv3







Bericht & Fotos: FF Ober-Piesting

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 229 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.