News aus dem Abschnitt Kirchschlag

APTE für die FF Lichtnegg

20091121_apte_1Ausbildungsprüfung Technische Hilfeleistung erfolgreich absolviert!
Am 21.11.2009 absolvierte die Feuerwehr Lichtenegg - als erste Feuerwehr im UA 2 nach mehrwöchiger Vorbereitungszeit - die Ausbildungsprüfung Technische Hilfeleistung, nach den seit Jänner 2009 geltenden Bestimmungen. Es traten zwei Gruppen in Bronze an, wobei alle 14 Kameraden das Leistungsabzeichen in Bronze erfolgreich erwerben konnten.

Bei der "neuen" Ausbildungsprüfung -Technischer Einsatz ist neben der Kenntnis der praktischen Arbeiten beim technischen Einsatz auch ein umfangreiches Können als Ersthelfer im Bereich des Feuerwehrmedizinischen Dienstes notwendig. In weiterer Folge wird von jedem Teilnehmer das Wissen um die feuerwehrtechnischen Gerätschaften, deren Position im Fahrzeug sowie Verwendungszweck und Funktion abgefragt.
Als Abschluss der Prüfung erfolgt dann ein technischer Angriff welcher in einer vorgeschriebenen Sollzeit absolviert werden muss.
Trotz des nicht zu unterschätzenden Lern- bzw. Übungsaufwandes zeichnet sich diese Ausbildungsprüfung vor allem durch ihren besonderen Praxisbezug aus, da tatsächlich sämtliche Bereiche des technischen Einsatzes behandelt werden.
Neben dem Prüferteam um VI Joachim Nemeschkal, HLM Johann Ponzauner, ASB Martin Wagner und LM Martin Wöhrer konnten wir auch unseren Bürgermeister Labg. Franz Rennhofer begrüßen.


Von zahlreichen Zuschauern aus der Gemeinde und der FF Lichtenegg unterstützt, wurde die Ausbildungsprüfung ein voller Erfolg. Die Feuerwehr Lichtenegg konnte damit ihr Können unter Beweis stellen und der Bevölkerung ihre Schlagkraft beim technischen Einsatz beweisen.
Bei der anschließenden Verleihung der Abzeichen bedankten sich Kommandant HBI Heinrich Kornfell und Bürgermeister Franz Rennhofer beim Prüferteam für die hervorragende Bewertung und bei BI Michael Lechner für die ausgezeichnete Vorbereitung für diese Leistungsprüfung. Ein besonderer Dank gilt den beiden Bewerbsgruppen, für deren Übungsdisziplin und die Bereitschaft sich im Sinne der Feuerwehr zu engagieren und ständig weiterzubilden.
Da so ein Erfolg natürlich auch gebührend gefeiert gehört, lud die Gemeinde Lichtenegg im Anschluss zu einer Jause ins GH Handler um den Nachmittag entspannt ausklingen zu lassen.

Teilnehmer APTE:

HBI Heinrich Kornfell
BI Michael Lechner
OFM Josef Schwarz
FM Mario Lechner
HLM Heinrich Piribauer
OLM Mathias Höller
OLM Wilhelm Hofleitner
LM Markus Gallei
LM Leopold Sanz
OFM Bernhard Hanler
HFM Karl Handler
OFM Peter Schrammel
FM Michael Wladecker
FM Michael Höller
20091121_apte_220091121_apte_320091121_apte_420091121_apte_5









Bericht und Fotos: FF Lichtenegg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.