News aus dem Abschnitt Kirchschlag

Feierliche Eröffnung des neuen Sicherheitszentrums in Hollenthon

20100501_erffnung_ff-haus_hollenthon_0169Am 1. Mai konnten die FF Hollenthon ihr Sicherheitszentrum feierlich eröffnen. Zu dieser Feier konnten unter zahlreichen Fest- und Ehrengästen Abg. z. Nationalrat Hans Rädler, LAbg. Ing. Franz Rennhofer,  Landtagspräsident Alfredo Rosenmaier, Bezirkshauptmann  Dr. Philipp Enzinger, Bürgermeister Dir. Josef Birnbauer Architekt Dipl.-Ing. Anton Puchegger und Bezirkskommandant LFR Franz Wöhrer begrüßt werden.

In seinen Ausführungen ging Kommandant HBI Franz Schabauer auf den Bau des neuen Sicherheitszentrums ein. Vier Jahre Bauzeit und Kosten von rund 650 tausend Euro sind die Eckdaten des Baues, in dem die Feuerwehr und das Rote Kreuz Hollenthon Unterkunft finden. Für den Bau wurden rund 12.000 Arbeitsstunden der Einsatzorganisationen geleistet. Die Planung des Baues erfolgte durch Architekt Dipl.-Ing. Anton Puchegger der diese Tätigkeit gratis für die Feuerwehr durchführte. Die zahlreichen Festredner gratulierten den Einsatzorganisationen und der Gemeinde Hollenthon zu dem gelungenen Bauwerk. Die Feuerwehrpatinen stellten sich mit Geschenken bei der Feuerwehr ein. Pfarrer Florian Hellwagner segnete den Bau im Rahmen des Festaktes.

Eine ungeplante Überraschung gab es im Anschluss an den Festakt.
Kurz nach dem Ende des Festaktes wurden die Einsatzkräfte der FF Hollenthon und dem Roten Kreuz zu einem Motorradunfall nach Spratzau auf die L4104 alarmiert und die Anwesenden Fest- und Ehrengäste könnten die Einsatzkräfte bei ihrer Ausfahrt beobachten

Polizeimeldung:
„Ein 27-jähriger Mann aus dem Bez. Mattersburg mit seinem Motorrad auf der L4104, von Wiesmath kommend, in Richtung Hollenthon. In einer unübersichtlichen Rechtskurve kam der Lenker, vermutlich auf Grund eines Fahrfehlers, von der Fahrbahn ab und stürzte in den angrenzenden Spratzbach. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades u. wurde durch den Rettungshubschrauber "Christophorus 3" in das "Landesklinikum Thermenregion Neunkrichen" geflogen.
Die Motorradbergung erfolgte durch die FF-Hollenthon.“
 
Im Rahmen des Festaktes wurden zahlreiche Auszeichnungen des Landes – und Bundesfeuerwehrverbandes von LFR Franz Wöhrer vergeben.

Florianiplankette des NÖ Landesfeuerwehrverbandes
Architekt Dipl.-Ing. Anton Puchegger
Bürgermeister Dir. Josef Birnbauer

Florianiplankette des ÖBFV
Pfarrer Florian Hellwagner

Verdienstmedaille NÖ LFV / 3. Klasse in Bronze
LM Josef Schabauer
OLM Karl Gradwohl
BM Peter Stangl


Verdienstzeichen ÖBFV / 3. Stufe
OBM Manfred Stangl

Verdienstzeichen NÖ LFV / 2. Klasse in Silber
OBI Franz Schabauer
20100501_erffnung_ff-haus_hollenthon_001220100501_erffnung_ff-haus_hollenthon_001720100501_erffnung_ff-haus_hollenthon_002720100501_erffnung_ff-haus_hollenthon_0044






Polizeibericht: weiter...

Weitere Fotos: weiter...

Bericht und Fotos: BSB ÖA Norbert Stangl

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.