News aus dem Abschnitt Wiener Neustadt - Nord

Richtiger Umgang mit Pferden

20160919_ua3pferde_1Am 19.09.2016 übten die Feuerwehren des Unterabschnittes 3 (Felixdorf, Hölles, Matzendorf, Sollenau und Theresienfeld) gemeinsam den richtigen Umgang mit Pferden. Nach der Begrüßung durch HBI Raphael KOLLER und OBI Martin SCHNEIDHOFER verlegten die 22 Feuerwehrmitglieder vom Feuerwehrhaus Matzendorf zum Reitstall Kirchfelderhof. Beim Theorieteil dieser Schulung wurden die Feuerwehrmitglieder durch erfahrene Pferdebesitzer auf grundlegende Verhaltensrichtlinien hingewiesen. In der Praxis wurde dann das Ansprechen der Tiere, das richtige Anlegen des Halfters sowie das Führen der Pferde geprobt.
Da es im Unterabschnitt mehrere Reitställe gibt wurden die Erfahrungen von den Teilnehmern als äußerst nutzbringend erachtet, um für mögliche Einsätze gerüstet zu sein.
Beim dritten Teil dieser Ausbildungseinheit wurden die Feuerwehrmitglieder durch die Reitstallbesitzerin Rosemarie HARTBERGER über das weiträumige Gelände geführt, um weitere wichtige Erkenntnisse wie Löschwasserversorgung und Zufahrtsmöglichkeiten bei diesem speziellen Objekt kennenzulernen.
Besonderer Dank gilt Rosemarie HARTBERGER, die mit ihrem Team eine erfolgreiche Schulung ermöglichte und darüber hinaus eine abschließende Getränkerunde spendierte.
20160919_ua3pferde_220160919_ua3pferde_320160919_ua3pferde_420160919_ua3pferde_520160919_ua3pferde_620160919_ua3pferde_7













Bericht: KOLLER Raphael, HBI
Fotos: MANNSBERGER Viktoria

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 297 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.