News vom Herbert Schanda Fonds

Herbert Schanda Fonds

Am 6. März 2006 wurde anlässlich der Bezirkskommandowahl vom damaligen Bezirkskommandant ELFR Franz Wöhrer ein Unterstützungs- Fonds eingerichtet. Dieser ist nach dem ebenfalls in Ruhe befindlichen Bezirkskommandanten und ehemaligen Landesfeuerwehrkommandantenstellvertreters ELBDSTV Ing. Herbert Schanda - „Herbert Schanda Fond“ benannt.


Der Fonds wird durch den Verkauf von diversen Feuerwehrartikel finanziert. Der Reinerlös wie auch weitere Spenden sind bereits diesem Fonds zugeflossen.

Ausbezahlt werden Mittel aus dem Fonds an Feuerwehrmitglieder welche unverschuldet in Not (z.B. Privatunfall etc.) geraten sind.

Berichte: Herbert Schanda Fonds

Verkauf von Artikeln:

Atemschutzmesser

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 255 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.