Einsätze im Abschnitt Wiener Neustadt - Stadt

Fahrzeugbrand: Erste Löschhilfe griff

20200209 be ff wrn 001Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt wurde am Sonntag, 9. Februar, um 17:15 Uhr über den Notruf 122 zu einem Fahrzeugbrand in der Lange Gasse gerufen. Sofort rückte die anwesende Hausmannschaft aus. 

Unter der Einsatzleitung von HBM Andreas Michalitz wurde beim Eintreffen der Feuerwehr festgestellt, dass bereits erste Löschmaßnahmen mit einem Feuerlöscher perfekt griffen. Die Feuerwehr kontrollierte mit einer Wärmebildkamera und löschte nur noch kleinere Glutnester im Motorraum ab.

"Das Fahrzeug war nahe an der Hauswand abgestellt. Ein Vollbrand eines Fahrzeuges könnte in der Lage auf das Haus übergreifen", erklärt Branddirektor Josef Bugnar.
Die Feuerwehr Wiener Neustadt empfiehlt in jedem Fahrzeug einen Handfeuerlöscher mitzuführen. Hierzu empfiehlt sich ein 2 kg Pulver Löscher oder ein Schaumlöscher mit forstsicherem Löschmittel.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, dann wenden Sie sich gerne an unseren Brandschutzinfopoint, welcher jeden ersten Montag im Monat besetzt ist. Mehr Informationen dazu finden Sie unter https://www.ffwrn.at/news/2020/01/feuerloescherueberpruefungen-im-haus-termine-2020/

Bericht und Fotos: Presseteam FF Wr. Neustadt

  • 20200209_be_ff_wrn_001
  • 20200209_be_ff_wrn_002
  • 20200209_be_ff_wrn_003

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 161 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.