News aus dem Bezirksfeuerwehrkommando

Antigen-Massentests in NÖ: Die Feuerwehren unterstützen die Gemeinden bei der Belieferung und Durchführung

20201205 logistikeinsatz corona massentest ff wrn 0025. Dezember 2020: Um die Corona-Massentests für die niederösterreichische Bevölkerung zu garantieren, kommen jetzt auch die Freiwilligen Feuerwehren mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften den Gemeinden zu Hilfe.


6.000 Feuerwehrleute werden in den nächsten Tagen dafür sorgen, dass der Großteil der Antigen-Tests und die Schutzausrüstung für das Testpersonal pünktlich bei den landesweit 1.000 Teststationen angeliefert wird. Um den logistischen Kraftakt zu bewältigen und um einen reibungslosen organisatorischen Ablauf zu gewährleisten, hat NÖ Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner heute den Landesführungsstab in Tulln hochgefahren. Die ersten 120 Paletten mit Testkits, Schutzanzügen Desinfektionsmittel, Schutzbrillen und Schutzmasken sind heute im Containerterminal in Tulln eingetroffen.  Die Verteilung hat begonnen.

Bericht Facebook: noe122.at

Im Feuerwerhbezirk Wiener Neustadt wurde die Organisation der Verteilung durch die 21. KHD Bereitschaft organisiert und mit Hilfe der Feuerwehen durchgeführt.

Nachfolgend die Fotos und Berichte der Verteilaktion:

FF Wiener Neustadt:
Wie viele andere Feuerwehren in Österreich, hat auch Wiener Neustadt seinen Beitrag zur Logistikleistung für die ab dem 12. Dezember in Niederösterreich geplanten Corona-Massentests beigetragen. Zwei Kameraden begleiteten am heutigen 5. Dezember 2020 mit einem Versorgungsfahrzeug den Konvoi aus dem Bezirk Wiener Neustadt nach Tulln wo Equipment für die Testmannschaften abgeholt wurden. 

Im Rahmen der 21. KHD Bereitschaft, der Katastrophenhilfsdienstbereitschaft des Bezirks Wiener Neustadt, stellte die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt ein Fahrzeug und zwei Mann für Logistikleistungen für die anstehenden Corona-Massentests. Gemäß des Hilfeangebots des Landesfeuerwehrkommandos wurden zwei Mann mit einem Versorgungsfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt entsandt, um den Transport von Schutzausrüstung vom Zentrallager im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln zu unterstützen. "Ich bin sehr stolz darauf, dass die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt motiviert ist, in dieser schweren Lage die notwendige logistische Unterstützung neben unserer normalen Einsatztätigkeit zu leisten", erklärt Branddirektor Christian Pfeiffer.
Gemeinsam mit vier anderen Feuerwehren aus dem Bezirk Wiener Neustadt wurde das abgeholte Equipment für das testende Personal nach Wiener Neustadt gebracht und dort nach dem Bedarf in den einzelnen Feuerwehrabschnitten aufgeteilt.

Bericht und Fotos: Presseteam FF Wr. Neustadt

  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_ff_wrn_001
  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_ff_wrn_002


AFKDO Wr. Neustadt Nord:
(FB AFKDO Wr. Neustadt Nord) Heute erfolgte die Ausgabe der Schutzbekleidung für die Massentests in den Gemeinden durch das Abschnittsfeuerwehrkommando Wr. Neustadt Nord.
Fotos: AFKDO Wr. Neustadt Nord, FF Zillingdorf Markt
Auch die Ausgabe selbst erfolgte unter den geltenden COVID 19 Präventionsmaßnahmen.

  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_afk_nord_001
  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_afk_nord_002
  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_afk_nord_003
  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_afk_nord_004
  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_afk_nord_005
  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_afk_nord_006
  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_afk_nord_009


AFKDO Gutenstein:
(FB Afkdt BR Hermann Gamsjäger) Die Schutzausrüstung für die Coronatests kommendes Wochenende, wurde heute von der FF Wopfing für alle Gemeinden im Feuerwehrabschnitt Gutenstein angeliefert.
Fotos: Hermann Gamsjäger
  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_gutenstein_001
  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_gutenstein_002
  • 20201205_logistikeinsatz_corona_massentest_gutenstein_003



 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.