News aus dem Bezirksfeuerwehrkommando

Kommandantenfortbildung des Bezirkes Wiener Neustadt im Festsaal Hochneukirchen

20200220 kdt fortbildung 007Am 20. Februar 2020 fand die alljährliche Fortbildung für Funktionäre auf Feuerwehr-, Abschnitts-, und Bezirksebene im Festsaal der Gemeinde Hochneukirchen statt.

Nach der Begrüßung durch Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Bernhard Pichler konnte dieser auch gleich über die Spezial- und Katastrophenschutzausrüstung des NÖ LFV referieren. Er berichtete über den Fuhrpark, Spezialgeräte und Standorte der Ausrüstung für den KHD-Einsatz.

Bezirkssachbearbeiter Harald Ostermann erklärte den Zusammenhang zwischen FDISK und dem neuen Einsatzleit- und Kommunikationssystem, kurz ELKOS, und die Wichtigkeit der ständigen Datenpflege der Daten im FDISK durch die einzelnen Feuerwehren.

Über diverse Neuigkeiten seitens des NÖLFV berichtete OBR Rudolf Freiler, bespielsweise über die neu eingeführte Kinderfeuerwehr. Hier ist die FF Brunn an der Pitten Vorzeugefeuerwehr.

Die Schulungsunterlagen gibt es unter "Downloads" zur Durchsicht.

Bericht BSB Lukas Brodtrager
Fotos: BR Bernhard Pichler, BR Herman Gamsjäger

Downloads: 
Allgemeiner Teil
Themenblock 1 KHD-Ausrüstung
Themenblock 2 FDISK ELKOS

  • 20200220_kdt_fortbildung_001
  • 20200220_kdt_fortbildung_003
  • 20200220_kdt_fortbildung_007
  • 20200220_kdt_fortbildung_008
  • 20200220_kdt_fortbildung_009
  • 20200220_kdt_fortbildung_010
  • 20200220_kdt_fortbildung_011

Feuerwehren im Einsatz

Raiffeisen, Meine Bank unterstützt die Feuerwehren im Bezirk Wiener Neustadt
Facebook BFKDO Wr. Neustadt

User online

Aktuell sind 257 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.