News aus dem Abschnitt Kirchschlag

Kommandantentagung des Abschnittes Kirchschlag

afktagung_kig_002Am Sonntag den 25.03.2012 fand wieder die jährliche Kommandantentagung des Abschnittes Kirchschlag im Gasthof Pürrer statt. Dabei konnte BR Rudolf Freiler alle Feuerwehren des Abschnittes begrüßen. HV Mag. Alfred Heissenberger legte im Anschluss den Rechenschaftsbericht über das vergangene Arbeitsjahr vor.

Weiterlesen ...

Ausbildungsprüfung "Techn. Einsatz" FF Bad Schönau

20120409_apte_bad_sch_0001Am Ostermontag, den 09.04.2012, konnten 21 Mitglieder der FF Bad Schönau nach einer Vorbereitungszeit von Ende Jänner bis zum Prüfungstermin das Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze erreichen. Das Prüfungsteam mit Hauptprüfer VI Joachim NEMESCHKAL sowie den Prüfern HLM Johann PONZAUNER und OLM Martin WÖHRER nahm die Abnahme vor und konnte den Teilnehmern zur erfolgreichen Absolvierung gratulieren.

Weiterlesen ...

Übung im Caritasheim

uebungcaritas_001Am Samstag den 14.04.2012 übten die Feuerwehren des Unterabschnitts für den Ernstfall. Hierfür wurde von der FF Kirchschlag zu einer Übung ins Caritasheim geladen, wobei insbesonders die Einsatz-Koordination, der Einsatz der Atemschutzgeräteträger und die reibungslose Zusammenarbeit mit den Nachbarwehren im Unterabschnitt im Vordergrund stand.

Weiterlesen ...

FF Bad Schönau: Dorfwandertag

20120528_wandertag_ffbs_01Am Pfingstmontag, den 28. Juni 2012, wurde der diesjährige Dorfwandertag durchgeführt. Bei wunderbarem Wanderwetter - nicht zu heiß und nicht zu kalt - machten sich rund 300 Wanderer auf die zirka zwölf Kilometer lange Strecke.

Weiterlesen ...

Heuriger und Nassbewerb der FF Maltern

20120804_ffheuriger2012_02Am Samstag, den 4. August, und Sonntag, den 5. August, ging wieder der bereits traditionelle Feuerwehrheurige der FF Maltern über die Bühne.
Bei Bilderbuchwetter konnten zahlreiche Zuschauer am Samstag Nachmittag den 21. Nassbewerb mit insgesamt 24 Wettkampfgruppen aus Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark verfolgen.


Weiterlesen ...

Technische Einsatzübung der FF Maltern

20121012_technische_bung3An den letzten beiden Freitagen - am 5. sowie 12. Oktober 2012 - fand jeweils eine Zugsübung der FF Maltern zum Thema Verkehrsunfall mit einem PKW statt.Insgesamt 37 Mann beteiligten sich, um die Grundkenntnisse in der Absicherung der Unfallstelle, die richtige Vorgenensweise bei der Bergung verletzter Personen, sowie die fachgerechte Handhabung der dazu notwendigen technischen Geräte zu festigen.

Weiterlesen ...

Technische Fortbildung in Lembach

20121021_ffkig_techlembach_1Im Frühjahr dieses Jahres nahm eine Gruppe der FF Lembach an der „Ausbildungspüfung Technischer Einsatz“ in teil. Am 21. Oktober wurde mit der von der FF Kirchschlag zur Verfügung gestellten Ausrüstung eine technische Übung abgehalten. Insgesamt  10 Kameraden der FF Lembach konnten hier die erlernten Fähigkeiten praktisch einsetzen.


Weiterlesen ...

Unterabschnittsübung des UA-Krumbach

20102012_unterabschnittsbung_kirchschlag_ffmaltern_2 Am Samstag, den 20. Oktober 2012, fanden sich in Maltern insgesamt 79 Mann des Unterabschnittes Krumbach zur alljährlichen UA-Übung zuammen. Bei der Alarmierung um 15:00 wurde von einem Brand in abgelegener Lage und damit der Löschwasserbeförderung über längere Strecken ausgegangen.

Weiterlesen ...

Mitgliederversammlung der FF Maltern

20121209_mitgliederversammlung_ff_maltern_01 Am Sonntag, den 9. Dezember 2012, fand um 14:00 die alljährliche Mitgliederversammlung der FF Maltern im Gasthaus Kager in Maltern statt. Kommandant OBI Klaus Beiglböck konnte zu den zahlreich erschienenen Kameraden auch eine Reihe von Ehrengästen begrüßen.

Weiterlesen ...

Feuerwehrball der FF Maltern

201301119_ffball_maltern1Am Samstag, den 19. Jänner 2013, fand im Gashaus Kager in Maltern der alljährliche Ball der FF Maltern statt. Als Ehrengäste konnte Kommandant OBI Klaus Beiglböck den Hausherren der Gemeinde, Ing. Thomas Heissenberger, sowie Abschnittskommandanten BR Ing. Rudi Freiler und den Bezirkssachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit Norbert Stangl begrüßen.

Weiterlesen ...

Höhenausbildung auf der Burgruine Kirchschlag

ffkig_abseil_20130316_3Am 16. März 2013 veranstaltete die FF Kirchschlag eine Übung auf der Burgruine in Kirchschlag. Nach einer theoretischen Ausbildung wurde praktisch an Hängen und von mehreren Punkten am Feuerturm aktiv und passiv abgeseilt.

Weiterlesen ...

Ausbildungsprüfung Atemschutz im UA2 Lichtenegg in Thal

handy_1375 Am Samstag, den 20.04.2013, fand die erste Ausbildungsprüfung Atemschutz in Bronze im Abschnitt Kirchschlag statt, durchgeführt durch den UA2 Lichtenegg. Insgesamt 6 Atemschutztrupps stellten sich der Prüfung, davon 2 Trupps der FF Lichtenegg, 1 der FF Thal und 3 der FF Ransdorf. Alle konnten das Abzeichen mit hervorragenden Leistungen entgegen nehmen.

Weiterlesen ...

Neues Tanklöschfahrzeug TLF 4000 übernommen!

20130425_tlf4000_ffbs__003Am 25.04.2013 war es soweit! Die FF Bad Schönau konnte von der Firma Rosenbauer International AG das neue Tanklöschfahrzeug TLF 4000 übernehmen. Gemeinsam mit der Gemeinde Bad Schönau konnte diese wichtige Investition getätigt werden. Der Abgeordnete zum NÖ Landtag Ing. Franz Rennhofer und Bürgermeister Feri Schwarz waren bei der Übergabe anwesend und wünschten den Feuerwehrkameraden unfallfreie Fahrt.

Weiterlesen ...

Lederhosencup (Vergleichswettkampf) in Lichtenegg

cam00516_640x480Der traditionelle Lederhosencup fand dieses Jahr am 27.04.2013 auf der Sportanlage in Lichtenegg statt. Der Tag begann bereits für einige Kameraden um 10:00 Uhr vormittags wo die ganzen Vorbereitungstätigkeiten über die Bühne gingen. Offizieller Beginn des Vergleichswettkampfes war ca. um 14:30 Uhr.  Insgesamt 9 Wettkampfgruppen haben auf den 4 Bewerbsbahnen versucht ihre besten Leistungen abzurufen.

Weiterlesen ...

Ausbildungsprüfung Löscheinsatz erfoglreich absolviert

20130430_ffbs_aple_001Es war soweit:  16-mal konnte an Mitglieder der FF Bad Schönau das Abzeichen für die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Silber, einmal in Bronze überreicht werden. Als Vorbereitung zu dieser Prüfung wurden seit Ende Jänner 2013 neben individuellen Lerneinheiten der einzelnen Teilnehmer insgesamt 24 gemeinsame Übungen durchgeführt.

Weiterlesen ...

80. Geburtstag von Frau Martha Kager

20130714_80er_kagermarthaAm 9. Juli 2013 feierte Frau Martha Kager aus Maltern ihren 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass konnte sich auch die FF Maltern mit OBI Klaus Beiglböck, Ehren-OBI Willi Beiglböck und Verwalter Ronald Beiglböck den zahlreichen Gratulanten anschließen.

Weiterlesen ...

Nassbewerb und Heuriger der FF Maltern

20130803_heuriger_ff_maltern Am Samstag den 3. und Sonntag den 4. August fand in Maltern wieder der traditionelle Feuerwehr Heurige mit Nassbewerb statt. Insgesamt 25 Wettkampfgruppen aus Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark versammelten sich am brütend heißen Samstag Nachmittag um sich den schnellsten Nassangriff zu sichern.

Weiterlesen ...

1. Familientag der FF Maltern

20131006_familientag01Am Sonntag, den 6. Oktober 2013, fand beim Gerätehaus der 1. Familientag der FF Maltern statt. Bei kühlem aber trockenem Wetter konnte OBI Klaus Beiglböck zahlreiche Familien und Besucher aus Maltern und den umliegenden Ortschaften begrüßen. Nach einer kurzen Einführung wurde der Nachmittag bei verschiedenen Aktivitäten und Vorführungen abwechslungsreich gestaltet.

Weiterlesen ...

Mitgliederversammlung der FF Maltern

20131215_mitgliederversammlung_ffmaltern2Am Sonntag, den 15. Dezember 2013, fand die alljährliche Mitgliederversammlung der FF Maltern im Gasthaus Kager statt. OBI Klaus Beiglböck konnte neben den zahlreich erschienenen Kameraden und Ehren-Dienstgraden auch Bürgermeister Ing. Thomas Heissenberger begrüßen.

Weiterlesen ...

Weihnachtsfeier und Ehrung FF Maltern

20131221_weihnachtsfeier_ff_maltern Am 21.12.2013 fand im Gasthaus Kager in Maltern die Weihnachtsfeier der FF Maltern statt. Kommandant OBI Klaus Beiglböck begrüßte die zahlreich erschienenen Kameraden samt Begleitung. Er fand dankende Worte für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr und bedankte sich ganz speziell bei den Frauen und Freundinnen der Kameraden. Ohne sie wäre vieles in der Feuerwehr nicht möglich.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.